Holzereiarbeiten im Therwiler Wald

Die allgemeinen Holzereiarbeiten sind in diesem Winter in den Waldgebieten

- Froloo – Buchhagweg und

- Untere Alme

geplant.

Diese Arbeiten werden für die Artenvielfalt, den Erhalt von Mischwald und die Jungwuchs-Eichenförderung ausgeführt.

Das geschlagene Stammholz wird verkauft und  z. Bsp. für den Holzbau, oder für die Herstellung von Möbeln verwendet. Das Hackholz wird an den WOT (Wärmeverbund Oberwil-Therwil) für die Heizanlagen Erlenstrasse und Mühleboden geliefert.

Zur Unfallverhinderung müssen teilweise einzelne Holzschlaggebiete und auch Strassen gesperrt werden.

Bitte respektieren Sie unbedingt die entsprechende Signalisation! Damit tragen Sie aktiv dazu bei, Ihre eigene Sicherheit und die der Waldarbeiter zu garantieren!

Die Bürgergemeinde und das Forstrevier Angenstein danken herzlich für Ihre Rücksichtnahme!