Auch der Wald spürt die Folgen von Corona!

Am 21. März fand der internationale Tag des Waldes statt.

In diesem Zusammenhang wurde in verschiedenen Medien über diesen Anlass und die aktuellen Themen des Waldes informiert.

In der Basler Zeitung vom 19. März erschien ein sehr informativer Bericht von Andrea Schuhmacher über einen Medienspaziergang im Allschwiler Wald. Darin sind viele Informationen über die aktuellen Problematiken bezüglich erhöhtem Besucheraufkommen im Wald, fehlender Geldmittel für die Waldpflege und weiteren interessanten Aspekten zu finden.

Den Artikel finden Sie hier zum Nachlesen: BAZ-Artikel